Linie.png
Mädchen, das in Feld bei Sonnenuntergang läuft

                                             

Bewegung - Fühlen - Entstehen lassen 

An diesem Tag wollen wir zusammenkommen, um uns gegenseitig zu unterstützen Neues in Bewegung kommen zu lassen. Wir alle fühlen, wie verletzlich und zurückgezogen wir durch die momentanen Weltgeschehnisse geworden sind. Vielleicht fühlen wir Schmerz, alte Wunden, Ohnmacht und Starre. Vielleicht braucht es von dir Mut, dich wieder sanft der Welt zu öffnen.

 

Gemeinsam möchten wir einen schwesterlichen Raum öffnen und erkunden, was in dieser Zeitqualität berührt wird und sich bewegen möchte.

 

Vieles, was uns begegnet, berührt und bewegt uns in der Tiefe des Wesens. In diesem Sinne begeben wir uns auf Erkundungsreise und gebären neu. Was bewegt dich in deinem Innersten? Wie gehst du damit in Kontakt? Traust du dich, dich dieser Bewegung hinzugeben? Bist du bereit neue Schritte zu gehen oder möchtest du tiefer sinken und lauschen?

 

Wir laden dich ein, dieser Schönheit Raum zu geben und sanfte Entfaltung zu entdecken.

 

Inhalte: Qi - Gong - Atem -  Berührung - Cacao - Miteinander

Ort: Rote Mondin / Hebenstreitstr.2 / 81543 München  

                                    Rote Mondin 

Zeiten: 11 - 16 Uhr 

Datum: 21.Mai 2022   

Preis: 80.- €

Wegbereiterinnen: Natalie Frey/ Julia Pietsch;  Qi - Gong Lehrerin und Shiatsu - Therapeutin

Organisatorisches:​

Bitte bringe eine schöne Tasse für die Cacao -Zeremonie mit. Da es keine Kochmöglichkeit gibt würden wir uns über ein buntes Buffet erfreuen, bei welchem jede Frau etwas mit einbringt.